Einsteigerkurs

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
kostenlos
Los geht's

Inhalt

Es handelt sich um einen Grundkurs. Es werden die grundlegenden Techniken von Nirmala Yoga vermittelt. Im Kern:

Kenntnis über die 3 Haupt Energiekanäle, genannt “Nadis” und die 7 Energiezentren, genannt “Chakras”. 

Der Praktizierende lernt Schritt für Schritt eine neue Wahrnehmung, “vibratorisches Bewußtsein”, kennen. Er wird an einfache Meditationstechniken herangeführt, damit er zuhause, unter Anleitung, in einen Zustand der Gedankenfreiheit kommt.

Durch verschiedene Positionen, Handhaltungen und Affirmationen kann man den Energiefluss im Körper beeinflussen. Wie das geht  erlernt der Praktizierende in den Lektionen. Den menschlichen Energiekörper kann man unter Zuhilfenahme der Elemente, Feuer, Erde, Wasser, reinigen. Auch hierzu gibt es verschiedene Lektionen.

Lernziel

  • Was können die Lernenden nach dem Kurs?
  • den subtilen Energiekörper bewusst wahrnehmen
  • sich selbstständig in den tiefen Zustand von Meditation führen
  • die elemente Feuer, Erde, Wasser, Luft zur Reinigung des Energiekörpers einsetzen.
  • die Bedeutung und das Wirken der “Kundalini-Kraft” verstehen

Wer gibt diesen Kurs?

der Kurs wird angeleitet von Sven-Oliver Engel

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • für ausgebildete Yogalehrer, die tiefer gehen wollen
  • für praktizierende Yogaschüler
  • für Sucher der Wahrheit
  • für gestresste Menschen, die lernen wollen, wie man meditiert